AGB

1. DATENSCHUTZRICHTLINIE:

Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) gilt für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen als Benutzer dieser Website oder als Antragsteller, Mitglied oder Kunde einer Mitgliedschaft sammeln („Sie“ oder „Ihr“ werden entsprechend interpretiert). Es enthält Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir erfassen, warum wir die personenbezogenen Daten erfassen, wie sie verwendet werden und auf welcher rechtlichen Grundlage Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Sie gemäß den geltenden Datenschutz- und Datenschutzgesetzen, einschließlich des Allgemeinen, haben Datenschutzverordnung (DSGVO), die ab dem 25. Mai 2018 für uns und Sie gilt. Unter „personenbezogenen Daten“ in dieser Datenschutzrichtlinie sind alle Informationen zu verstehen, die Sie betreffen und anhand derer Sie identifiziert werden können. Durch die Nutzung unserer Website oder die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten akzeptieren Sie die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie. Lesen Sie diese daher sorgfältig durch.

2. WELCHE DATEN ERFASSEN WIR:

• Mitgliedsantrag: Die persönlichen Daten, die Sie beim Einreichen eines Mitgliedsantrags angeben. Dies beinhaltet Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse; Geschäftsadresse und Telefonnummer; Geschlecht und Geburtsdatum; Land; möglicherweise ein Bild von sich selbst; Informationen zu Ihrer Arbeit und andere Informationen, die Sie zur Unterstützung Ihrer Anwendung bereitstellen.

• Reservierungsinformationen: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit Reservierungen gesammelt wurden, wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Rechnungs- und Zahlungsinformationen (weitere Informationen finden Sie auch im Abschnitt unter der Überschrift „Zahlungsinformationen“), werden entsprechend verarbeitet Eine Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt der Anforderung einer Reservierung oder Buchung bereitgestellt wurde. Stellen Sie daher sicher, dass Sie unsere Datenschutzerklärung auf der Reservierungswebsite lesen, die wir Ihnen möglicherweise zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre persönlichen Daten sammeln oder verarbeiten.

• Sonstige Informationen: Persönliche Daten, die Sie angeben, wenn Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail korrespondieren, an Benutzer- / Kunden- / Mitgliederumfragen teilnehmen oder auf andere Weise diese Website oder andere von uns betriebene Websites besuchen und mit ihnen interagieren, sowie von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten zu uns, wenn Sie unseren Club besuchen.

3. AUTOMATISCH ERFASSTE PERSÖNLICHE DATEN:

• Protokolldaten: Wenn Sie unsere Site besuchen, zeichnen unsere Server Informationen („Protokolldaten“) auf, einschließlich Informationen, die Ihr Browser automatisch sendet, wenn Sie die Site besuchen. Diese Protokolldaten umfassen Ihre IP-Adresse (Internet Protocol) (von der aus wir das Land verstehen, aus dem Sie zum Zeitpunkt des Besuchs der Site eine Verbindung herstellen), den Browsertyp und die Einstellungen sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage.

• Unsere Website verwendet Cookies (kleine Textdateien auf Ihrem Gerät) und ähnliche Technologien, um Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Dies soll Ihnen eine gute Benutzererfahrung beim Surfen auf unserer Website bieten und es uns ermöglichen, deren Funktionen zu verbessern. Ausführliche Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie

4. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN:

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auf folgende Weise:

• Um Ihren Mitgliedsantrag zu bestätigen, zu bestätigen und zu bearbeiten (und Sie gegebenenfalls auf unsere Warteliste zu setzen). Eine solche Verwendung Ihrer Daten ist erforderlich, um Ihren Antrag auf Mitgliedschaft umzusetzen.

• Wenn Sie Mitglied sind, stellen Sie Ihnen Mitgliederservices zur Verfügung, verwalten Sie Ihr Mitgliedskonto und kontaktieren Sie Sie bezüglich Ihrer Nutzung der Services. Eine solche Verwendung ist erforderlich, um auf Ihre Anfrage zu antworten oder diese umzusetzen und um den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen. • Um Ihre Reservierung abzuschließen und zu erfüllen, um beispielsweise Ihre Zahlung zu verarbeiten und Ihnen einen entsprechenden Kundenservice zu bieten. Eine solche Verwendung ist für die Vertragserfüllung zwischen Ihnen und uns erforderlich.

• Sie im Zusammenhang mit Benutzer- / Kunden- / Mitgliederumfragen zu kontaktieren und alle Informationen zu verwenden, die Sie als Antwort übermitteln, vorausgesetzt, Sie haben uns Ihre Zustimmung gegeben, zum Zeitpunkt der Übermittlung der personenbezogenen Daten auf diese Weise kontaktiert zu werden.

• Wee Dram Fife - Der Whisky Club kann Ihnen Informationen über Waren oder Dienstleistungen, Veranstaltungen und andere Werbeaktionen, von denen wir glauben, dass sie Sie als Mitglied oder Antragsteller interessieren, zur Verfügung stellen oder ausgewählten Drittanbietern gestatten, Ihnen diese zur Verfügung zu stellen. Wir (oder solche Drittanbieter) werden Sie nur mit Ihrer Zustimmung per E-Mail kontaktieren, die zum Zeitpunkt der Übermittlung der personenbezogenen Daten an Sie erteilt wurde.

• Nach Bedarf für bestimmte legitime Geschäftsinteressen, darunter:

- wo wir gebeten werden, Ihre Anfragen oder Beschwerden zu bearbeiten.

- um unsere Website zu verwalten, um besser zu verstehen, wie Besucher mit unseren Websites interagieren, und um sicherzustellen, dass unsere Website für Sie und Ihren Computer / Ihr Gerät auf die effektivste Weise dargestellt wird.

- Analyse durchzuführen, um unsere Marketingstrategie zu informieren und es uns zu ermöglichen, die Erfahrung, die wir unseren Mitgliedern und unserer Kommunikation bieten, zu verbessern und zu personalisieren, einschließlich der Erstellung von Kunden- oder Mitgliederprofilen, um eine personalisierte Direktmarketing-Kommunikation zu ermöglichen.

- Postkommunikation bereitzustellen, von der wir glauben, dass sie für Sie von Interesse ist.

- Wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen oder von unseren Marketinglisten zu entfernen, und wir Ihre Anfrage erfüllen müssen, müssen die Basisdaten aufbewahrt werden, um Sie zu identifizieren und eine weitere unerwünschte Verarbeitung zu verhindern.

- Weitergabe personenbezogener Daten an unsere verbundenen Unternehmen zu Verwaltungszwecken, zur Erbringung von Mitgliedschaftsdiensten und in Bezug auf unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten.

- Wir können die Daten, die wir sammeln, anonymisieren, aggregieren und deidentifizieren und diese anonymisierten, aggregierten und deidentifizierten Daten für unsere eigenen internen Geschäftszwecke verwenden, einschließlich der Weitergabe an unsere derzeitigen und potenziellen Mitglieder, Geschäftspartner, unsere verbundenen Unternehmen. Agenten und andere Dritte für kommerzielle, statistische und Marktforschungszwecke, um beispielsweise diesen Parteien die Analyse von Mustern zwischen Personengruppen und die Erforschung von Demografie, Interessen und Verhalten zu ermöglichen.

- für interne geschäftliche / technische Abläufe, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Test, Forschung, Statistik und Umfrage sowie im Rahmen unserer Bemühungen, die Sicherheit unserer Website, unseres Netzwerks und unserer Informationssysteme zu gewährleisten.

- (a) den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, (b) auf Anfragen der zuständigen Behörden zu reagieren; Durchsetzung unserer Clubregeln (c) Schutz unserer Geschäftstätigkeit oder der unserer verbundenen Unternehmen; (d) unsere Rechte, Sicherheit oder unser Eigentum und / oder die unserer verbundenen Unternehmen, Sie oder andere, schützen; und (e) Durchsetzung oder Verteidigung gesetzlicher Rechte oder Verhinderung von Schäden.

• Wir können Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verwenden, denen Sie zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer Daten zugestimmt haben. In dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet "berechtigte Interessen" die Interessen von Wee Dram Fife - Whisky Club bei der Führung und Verwaltung unserer Organisation. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten, stellen wir sicher, dass mögliche Auswirkungen auf Sie und Ihre datenschutzrechtlichen Rechte berücksichtigt und abgewogen werden. Unsere berechtigten Interessen setzen Ihre Interessen nicht automatisch außer Kraft. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten verwenden, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder diese Aktivitäten sind anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf unseren berechtigten Interessen beruhen, aus Gründen Ihrer besonderen Situation jederzeit zu widersprechen (weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie im Abschnitt „Ihre Datenschutzrechte“ weiter unten).

5. OFFENLEGUNG IHRER INFORMATIONEN:

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Situationen an Dritte weiter:

• Dienstleister: Wee Dram Fife - Der Whisky Club stellt wie viele Unternehmen manchmal ausgewählte Dritte ein, die in unserem Namen handeln, um unsere Geschäftstätigkeit zu unterstützen, z. B. (i) Kartenverarbeitung oder Zahlungsdienste (siehe Abschnitt „Zahlungsinformationen“). ), (ii) Kreditauskunfteien zum Schutz vor möglichem Betrug, (iii) IT-Lieferanten und Auftragnehmer (z. B. Datenhosting-Anbieter oder Lieferpartner), die zur Bereitstellung von IT-Support erforderlich sind und es uns ermöglichen, Mitgliedschaftsdienste und andere auf / verfügbare Waren / Dienstleistungen bereitzustellen diese Website oder an Mitglieder, (iv) Webanalyseanbieter, (v) Anbieter digitaler Werbedienstleistungen und (vi) Anbieter von CRM-, Marketing- und Vertriebssoftwarelösungen. Gemäß unseren Anweisungen können diese Parteien im Rahmen ihrer Erfüllung ihrer Pflichten uns gegenüber und ausschließlich zur Erbringung der von uns beauftragten Dienstleistungen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese verarbeiten oder speichern.

• Unternehmensübertragungen: Wenn wir unser Unternehmen verkaufen oder unser Unternehmensvermögen durch personenbezogene Daten Dritter erworben wird, die über unsere Mitglieder gespeichert sind, können Mitgliedsanträge oder Kunden eines der übertragenen Vermögenswerte sein.

• Administrative und rechtliche Gründe: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen müssen (i), um einer gesetzlichen Verpflichtung und / oder einem gerichtlichen oder behördlichen Verfahren, einer gerichtlichen Anordnung oder einem anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen. (ii) um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Clubregeln oder andere anwendbare Vertragsbedingungen, denen Sie unterliegen, durchzusetzen oder (iii) um uns, unsere Mitglieder, Antragsteller oder Auftragnehmer vor Verlust oder Beschädigung zu schützen. Dies kann (ohne Einschränkung) den Austausch von Informationen mit der Polizei, Gerichten oder Strafverfolgungsbehörden umfassen.

6. ZAHLUNGSINFORMATIONEN:

Wir können veranlassen, dass Karten- oder Zahlungsdaten, die Sie zur Unterstützung eines Mitgliedsantrags oder einer Abonnementgebühr einreichen, zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Antrags, der Initiierung Ihrer Mitgliedschaft und der Erhebung Ihrer Abonnementgebühren gespeichert werden, wenn Ihr erster Antrag erfolgreich ist (oder wenn Sie angemeldet werden) Bitte beachten Sie, dass diese Daten auf einer Warteliste für die Mitgliedschaft zur späteren Verwendung gespeichert werden können, um Ihre Mitgliedschaft und Ihr Abonnement zu initiieren. Wir speichern und verwenden diese Karte oder Zahlungsinformationen, um zukünftige Zahlungen zu verarbeiten, die Sie als Mitglied für zusätzliche Waren und Dienstleistungen leisten. Wir werden diese Daten in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen nach geltendem Recht und nur so lange speichern, wie dies gesetzlich zulässig ist. Sie können sich dafür entscheiden, dass wir Ihre Karten- oder Zahlungsdaten nicht speichern. Dies bedeutet jedoch, dass Sie uns die Karten- / Zahlungsdaten erneut mitteilen müssen, um Ihren Mitgliedsbeitrag zu erheben oder um zukünftige Einkäufe zu tätigen.

7. SICHERHEIT:

Leider kann die Übertragung von Informationen über das Internet oder öffentliche Kommunikationsnetze niemals vollständig sicher sein. Wir werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um die von Ihnen an uns übermittelten personenbezogenen Daten vor unbefugtem / rechtswidrigem Zugriff oder Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen. Wir können jedoch die Sicherheit der personenbezogenen Daten, die Sie uns online zur Verfügung stellen, nicht zu 100% garantieren.

8. PERSÖNLICHE DATENBEWAHRUNG:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke angemessen ist oder für die Dauer, die aufgrund gesetzlicher, behördlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen erforderlich ist, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Insbesondere bewahren wir die Mitgliedschaftsunterlagen ein Jahr nach Ablauf oder Beendigung Ihrer Mitgliedschaft auf. Wir bewahren die über die Website und die anderen Websites, die wir betreiben, übermittelten Informationen ein Jahr nach Kontoauflösung oder Kontakt mit Ihnen auf. Wenn Sie dem Erhalt von Marketingmitteilungen zustimmen, werden Ihre Daten so lange gespeichert, bis Sie sich abmelden. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die geltenden gesetzlichen Anforderungen oder die Anforderungen an die betriebliche Aufbewahrung und ob wir diese Zwecke erreichen können durch andere Mittel. Nach Ablauf der geltenden Aufbewahrungsfrist werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften sicher vernichten. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, sodass sie nicht mehr mit Ihnen verknüpft werden können. In diesem Fall handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten.

9. IHRE PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZRECHTE:

Bestimmte geltende Datenschutzgesetze gewähren Ihnen bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Insbesondere wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der DSGVO unterliegt, haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten folgende Rechte:

• Auskunftsrecht: Wenn Sie uns fragen, bestätigen wir, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und stellen Ihnen in diesem Fall eine Kopie dieser personenbezogenen Daten sowie bestimmte andere Details wie den Zweck der Datenverarbeitung zur Verfügung. Wenn Sie zusätzliche Kopien benötigen, müssen wir möglicherweise eine angemessene Gebühr erheben.

• Recht auf Berichtigung: Wenn Ihre persönlichen Daten ungenau oder unvollständig sind, können Sie verlangen, dass wir sie korrigieren oder vervollständigen. Wenn wir Ihre persönlichen Daten an andere weitergeben, werden wir diese nach Möglichkeit über die Korrektur informieren. Wenn Sie uns fragen und wo dies möglich und rechtmäßig ist, teilen wir Ihnen auch mit, mit wem wir Ihre persönlichen Daten geteilt haben, damit Sie sie direkt kontaktieren können.

• Recht auf Löschung: Sie können uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen oder zu entfernen, z. B. wenn unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihre Zustimmung ist und Sie die Zustimmung widerrufen. Wenn wir Ihre Daten mit anderen teilen, werden wir sie nach Möglichkeit über die Löschung informieren. Wenn Sie uns fragen und wo dies möglich und rechtmäßig ist, teilen wir Ihnen auch mit, mit wem wir Ihre persönlichen Daten geteilt haben, damit Sie sie direkt kontaktieren können. Wir können personenbezogene Daten weiter verarbeiten, wenn dies für ein berechtigtes Interesse erforderlich ist, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

• Recht zur Einschränkung der Verarbeitung: Sie können uns unter bestimmten Umständen auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder zu blockieren, z. B. wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten in Frage stellen oder der Verarbeitung durch uns widersprechen. Wir werden es Ihnen mitteilen, bevor wir Einschränkungen bei der Verarbeitung aufheben. Wenn wir Ihre persönlichen Daten mit anderen teilen, werden wir sie nach Möglichkeit über die Einschränkung informieren. Wenn Sie uns fragen und wo dies möglich und rechtmäßig ist, teilen wir Ihnen auch mit, mit wem wir Ihre persönlichen Daten geteilt haben, damit Sie sie direkt kontaktieren können.

• Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns zu erhalten, die Sie uns zugestimmt haben oder die uns bei Bedarf im Zusammenhang mit unserem Vertrag mit Ihnen zur Verfügung gestellt wurden. Wir stellen Ihnen Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Sie können es an anderer Stelle wiederverwenden.

• Widerspruchsrecht: Sie können uns jederzeit auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, und wir werden dies tun: a) Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein berechtigtes Interesse stützen - es sei denn, wir weisen zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung auf oder b) wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing verarbeiten.

• Recht zum Widerruf der Einwilligung: Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung verlassen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten, bevor wir die Mitteilung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.

• Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen: Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Datenschutzpraktiken haben, einschließlich der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgegangen sind, können Sie diese der britischen Datenschutzbehörde (Information Commissioner's Office oder ICO) melden. oder gegebenenfalls eine andere zuständige Datenschutzbehörde eines EU-Mitgliedstaats, die befugt ist, diese Bedenken zu äußern (Kontaktinformationen der EU-Datenschutzbehörden finden Sie hier ). Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an Kontaktieren Sie uns wie im Abschnitt "Kontakt" unten beschrieben. Möglicherweise müssen wir Sie auch um weitere Informationen bitten, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf eine Anfrage antworten können.

10. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE:

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Updates oder Änderungen zu sehen. Wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Sie über wesentliche oder wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren.

11. KONTAKT:

Fragen, Kommentare oder Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie richten Sie bitte an hello@weedramfife.com

Clubregeln

Alle zukünftigen Mitgliedskandidaten müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

1 Clubname und Organisation

1.1 Der Name des Clubs lautet Wee Dram Fife - Whisky Club (im Folgenden: Club).

1.2 Der Club ist ein Online-Club, der dem Wee Dram Fife - Whiskey Club gehört und von ihm betrieben wird.

2 Objekte

Ziel des Clubs ist es, seinen Mitgliedern und den Gästen der Mitglieder Freizeiteinrichtungen in einer geselligen Umgebung zur Verfügung zu stellen

3 Hauptkonzepte

3.1 Der Mitgliederausschuss wird von Zeit zu Zeit vom Inhaber ernannt

(im Folgenden: Mitgliederausschuss). "The Membership Committee" wird von geleitet, ist es aber nicht

beschränkt auf den General Manager

3.2 Der Club hat keine besonderen Räumlichkeiten

3.3 Der Inhaber ist dafür verantwortlich, dem Club eine Plattform und alles zur Verfügung zu stellen

notwendige Einrichtungen zur Fortführung des Clubs gemäß den Zielen des Clubs

und diese Regeln und Vorschriften.

3.4 Die Mitgliedschaft besteht aus Mitgliedern (im Folgenden „Mitglieder“ genannt und

"Mitgliedschaft" ist entsprechend auszulegen.

3.5 Die Regeln und Vorschriften gelten für alle Mitglieder und gegebenenfalls

Mitgliedergäste und erlaubte Gäste.

4 Mitgliederausschuss

4.1 Der Mitgliederausschuss übt die ihm nach diesen Regeln übertragenen Befugnisse aus

und Verordnungen zusammen mit anderen Verwaltungsbefugnissen, wie es von Zeit zu Zeit möglich ist

Zeit auf Antrag des Inhabers zu verpflichten, der gegen jede Entscheidung des

Mitgliederausschuss.

4.2 Der Mitgliederausschuss kann dem Club seine Befugnisse in Bezug auf übertragen

Mitgliedschaft.

5 Steuerungsverwaltung

Der Mitgliederausschuss verfügt über alle Verwaltungsbefugnisse, die erforderlich sind, um die Ziele des Clubs gemäß diesen Regeln und Vorschriften auszuführen.

6 Details zur Mitgliedschaft

6.1 Jeder Kandidat für eine Mitgliedschaft muss mindestens 18 Jahre alt sein.

6.2 Anträge auf Mitgliedschaft sind auf dem dafür vorgesehenen Formular von zu stellen

Der Club und eine gültige Ausweisform sind erforderlich, um die Mitgliedschaft zu überprüfen und

Berechtigung zur Mitgliedschaft.

6.3 Der Club berechnet allen neuen Mitgliedern eine Beitrittsgebühr, die vorher bezahlt werden muss

Mitgliedschaft in abgeschlossen. Danach zahlen alle Mitglieder einen jährlichen Mitgliedsbeitrag

und ist auf Anfrage zahlbar. Beitritts- und jährliche Mitgliedsbeiträge werden von der

Mitgliederausschuss. Die Entscheidung des Mitgliederausschusses ist endgültig und

verbindlich und der Mitgliederausschuss wird keine Korrespondenz in

Verhältnis zu Gebühren.

6.4 Es liegt im alleinigen Ermessen des Mitgliederausschusses, wer a wird

Mitglied des Clubs und hat das Recht, einen Antrag auf Mitgliedschaft abzulehnen

aus irgendeinem Grund ohne Erklärung.

6.5 Ein erfolgreicher Kandidat wird über seine Wahl informiert und wird a

Mitglied des Clubs und hat danach Anspruch auf alle Vorteile und Privilegien von

eine solche Mitgliedschaft. Mitglieder erhalten eine Mitgliedskarte (die verbleibt

Eigentum des Clubs).

6.6 Alle Mitglieder erklären sich damit einverstanden, an diese Regeln gebunden zu sein und diese jederzeit einzuhalten

Vorschriften.

6.7 Jegliche Auslassung oder Ungenauigkeit der Angaben zu oder der Beschreibung von

Jeder Kandidat für eine Mitgliedschaft kann die Wahl des Kandidaten nach eigenem Ermessen ungültig machen

des Mitgliederausschusses.

6.8 Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.

6.9 Die Mitglieder haben das Recht, potenzielle Kandidaten für die Mitgliedschaft vorzuschlagen

Prüfung des Ausschusses. Die Entscheidung des Mitgliederausschusses ist endgültig und

verbindlich und der Mitgliederausschuss wird keine Korrespondenz führen oder

Berücksichtigen Sie etwaige Einsprüche.

6.10 Eine Liste der Namen und Adressen aller Clubmitglieder muss auf der Website aufbewahrt werden

Clubräume und auf Anfrage zur Inspektion durch einen Polizisten hergestellt. Durch Akzeptieren

Mitgliedschaft Alle Mitglieder erklären sich damit einverstanden, ihre persönlichen Daten anzuerkennen

vorbehaltlich dieser Regel 6.11.

6.11 Der Mitgliederausschuss behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen

Kündigen Sie die Mitgliedschaft eines Mitglieds aus irgendeinem Grund und zu jeder Zeit.

6.12 Der Name eines Mitglieds, dessen Mitgliedschaft beendet ist, wird aus dem entfernt

Liste der registrierten Mitglieder und er / sie wird sofort aufhören, Mitglied der zu sein

Verein.

6.14 Außer wenn der Club für eine private Veranstaltung verwendet wird, haben Mitglieder möglicherweise Vorrang

Eintritt während der Öffnungszeiten des Clubs für sich und ihre Gäste

7 Gäste

7.1 Vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Regeln und Vorschriften können Mitglieder Gäste einladen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Kein Mitglied darf jedoch mehr als 1 Gast an einem Tag mitbringen, sofern der Mitgliederausschuss nichts anderes bestimmt. Die Zulage von mehr als drei Gästen gilt nur für diesen zulässigen Anlass.

7.2 Der Gast eines Mitglieds kann gebeten werden, seinen Namen in das zu diesem Zweck gelieferte Buch zu unterschreiben und zu schreiben und einen gültigen Ausweis vorzulegen.

7.3 Das Management behält sich das Recht vor, Nichtmitglieder als seinen oder ihren Gast bis zu der in der Betriebslizenz angegebenen Kapazität zuzulassen.

7.4 Folgendes darf nicht als Gast in den Club aufgenommen werden:

7.4.1 ehemalige Mitglieder, die ausgewiesen wurden;

7.4.2 Personen, die nach Beantragung der Mitgliedschaft abgelehnt wurden;

7.4.3 Personen unter 18 Jahren; und

7.4.4 Mitglieder, die suspendiert sind.

8 Verhalten der Mitglieder

8.1 Der Mitgliederausschuss oder eine oder mehrere vom Mitgliederausschuss bestimmte Personen haben das Recht, Mitgliedern den Eintritt in den Club zu verweigern.

8.2 Alle Mitglieder und Gäste sind verpflichtet, einen akzeptablen Kleidungsstandard im Club aufrechtzuerhalten. Die Entscheidung des Mitgliederausschusses darüber, was akzeptabel ist, ist endgültig und bindend.

8.3 Der Mitgliederausschuss kann von jedem Mitglied, das gegen diese Regeln und Vorschriften verstößt, verlangen, dass es die entsprechenden Räumlichkeiten unverzüglich verlässt, und seine Mitgliedschaft kann gemäß Regel 9 zurückgezogen werden.

9 Ausschluss von Mitgliedern

9.1 Das Mitgliederkomitee oder ein vom Mitgliederkomitee auf diese Weise autorisierter Clubmanager / Mitarbeiter kann jedes Mitglied, dessen Verhalten innerhalb oder außerhalb des Clubgeländes liegt, aus dem Club ausschließen (und anschließend die Mitgliedschaft für einen bestimmten Zeitraum kündigen oder aussetzen) des Mitgliederausschusses oder eines solchen Clubmanagers / -mitarbeiters kann den Charakter oder die Interessen des Clubs verletzen oder ihn unfähig machen, mit Mitgliedern in Verbindung zu treten, oder wenn ein Mitglied absichtlich Gegenstände, Gegenstände oder Gegenstände des Clubs entfernen, zerstören oder beschädigen sollte Club, ein anderes Mitglied oder ein Gast im Club.

Wenn Sie

9.2 Um Zweifel auszuschließen, führt die folgende (nicht erschöpfende) Liste von Verhaltensweisen oder Straftaten zum sofortigen Ausschluss eines Mitglieds aus dem Clubgelände und kann zur Suspendierung oder Beendigung seiner Mitgliedschaft führen:

• Gewalttätiges, missbräuchliches oder einschüchterndes Verhalten

• Gebrauch, Besitz oder Verkauf von illegalen Drogen und / oder Schmuggelware und / oder Waffen

• Sexuelle, rassistische oder andere Formen der Diskriminierung, Belästigung oder Mobbing gegenüber anderen Mitgliedern oder Mitarbeitern des Clubs

• Unhöflichkeit oder schlechte Sprache gegenüber einem Mitglied oder einem Mitarbeiter des Clubs

• Alle Maßnahmen, die den Club in Verruf bringen könnten

• Alle Maßnahmen, die die Lizenz des Clubs beeinträchtigen können

• Schwere Insubordination unter Alkoholeinfluss

• Vorsätzliche Beschädigung von Clubeigentum

• Illegales Spielen oder Wetten im Club

• Alle Aktionen innerhalb oder außerhalb des Clubs, die die Bewohner stören könnten

in benachbarten Immobilien

Wenn Sie

9.3 Bevor ein Mitglied suspendiert oder seine Mitgliedschaft beendet wird, muss das Verhalten des mutmaßlichen Täters untersucht und der betroffenen Person die Möglichkeit gegeben werden, sich zu verteidigen und sein Verhalten zu rechtfertigen oder zu erklären.

9.4 Nach Untersuchung der Ereignisse kann der Ausschuss die Mitgliedschaft des Täters entweder aussetzen oder beenden, wenn der Mitgliederausschuss der Ansicht ist, dass das Mitglied eines der oben genannten Verhaltensweisen schuldig ist und diese nicht zufriedenstellend begründet oder erklärt hat Diskretion.

Wenn Sie

10 Verkauf und Lieferung von Alkohol

10.1 Der Verkauf oder die Lieferung von Alkohol im Club ist innerhalb der Stunden und Bedingungen gestattet, die gemäß der Prämissenlizenz für die Clubräume zulässig sind.

11 Allgemeine Regeln

11.1 Der Club unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um sicherzustellen, dass kein Mitglied aufgrund seines Geschlechts, seiner Rasse, Religion oder Weltanschauung, seiner Behinderung, seines Familienstands, seines Alters, seiner Religion, seiner sexuellen Orientierung, seiner Nationalität, seiner Hautfarbe oder seiner ethnischen Herkunft eine ungünstigere Behandlung erhält.

11.2 Nichts in diesen Regeln und Vorschriften schließt die Haftung des Clubs für Tod und / oder Körperverletzung aus, die aus einer fahrlässigen oder rechtswidrigen Handlung des Clubs resultiert.

11.3 Sämtliches Eigentum, das von einem Mitglied oder seinem Gast in die Clubräume gebracht wird, erfolgt auf alleiniges Risiko der Person, die dieses Eigentum in die Clubräume bringt, und weder der Inhaber, das Mitgliederkomitee noch ein Mitarbeiter oder Vertreter des Clubs haftet für den Verlust oder die Beschädigung eines solchen Artikels, gleich welcher Art.

11.4 Der Club hat eine Datenschutzrichtlinie in Bezug auf das Vertrauen seiner Mitglieder in ihn und in Übereinstimmung mit den hohen Datenschutzstandards, denen er sich verpflichtet fühlt, festgelegt. Der Club ist gemäß dem United Kingdom Data Protection Act 1988 für die Speicherung personenbezogener Daten registriert. Durch die Mitgliedschaft wird anerkannt, dass alle persönlichen Daten ("personenbezogene Daten"), die Mitglieder und / oder ihre Gäste dem Club entweder über die Mitgliedschaft zur Verfügung stellen Der Prozess, der Zugriff auf den Club und / oder die Club-Website oder auf andere Weise erfolgt freiwillig und mit dem Wissen und der Zustimmung des jeweiligen Mitglieds / Gastes.

11.5 Mitglieder erklären sich damit einverstanden, alle Passwörter, Benutzernamen und / oder sonstigen identifizierenden Informationen, die auf oder in Verbindung mit dem Club und / oder seiner Website (das „Zugangsprofil“) verwendet werden, privat und sicher zu halten. Das Zugriffsprofil ist streng persönlich und darf nicht an Dritte weitergegeben oder weitergegeben werden. Mitglieder verstehen, dass das Zugangsprofil vertraulich ist und dass sie für Schäden verantwortlich gemacht werden, die durch die Verwendung des Zugangsprofils durch unbefugte Personen verursacht werden.

11.6 CCTV-Betriebsverfahren

Der Club nimmt die Rechte der Mitglieder auf Privatsphäre sehr ernst. Der Club verwendet CCTV-Kameras und betreibt diese nach einem strengen Verhaltenskodex. Alle CCTV-Betreiber sind für den Betrieb innerhalb dieses Verhaltenskodex und aller relevanten Gesetze geschult. Das System wurde außerdem mit "Datenschutzzonen" ausgestattet, um sicherzustellen, dass private Bereiche nicht untersucht werden können. Das System wurde gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 registriert und arbeitet gemäß den vom Informationskommissar festgelegten Richtlinien. Das System wird in Übereinstimmung mit dem Human Rights Act von 1998, dem Regulation of Investigatory Powers Act von 2000 und dem Freedom of Information Act von 2000 betrieben. Von den CCTV-Kameras aufgenommene Bilder werden 31 Tage lang aufbewahrt und dann gelöscht, sofern dies nicht für eine laufende Aktion erforderlich ist Untersuchung durch eine Vollzugsbehörde. Es werden keine Bilder für kommerzielle, Unterhaltungs- oder andere Zwecke bereitgestellt.

11.7 Stornierung von Verkostungserfahrungen

Gerne stornieren und planen wir eine Buchung einmal. Dies muss jedoch mindestens 10 Tage vor dem Datum der Verkostung angefordert werden. Innerhalb des Zeitraums von 10 Tagen erstattet der Club die Anzahlung von £ 50 (oder die Anzahlung von 50% für Verkostungen über Verkostungen über 10 Gäste) nicht. Wir werden immer unser Bestes tun, um Notfälle in letzter Minute zu bewältigen. Wir bemühen uns auch, eine Buchung zu verschieben, wenn eine Buchung innerhalb von 24 Stunden storniert wurde: Die Verkostung muss innerhalb von 30 Tagen nach Stornierung erfolgen.

12 Änderung von Regeln

Diese Regeln und Vorschriften können vom Mitgliederausschuss jederzeit widerrufen, ergänzt oder geändert werden. Ein solcher Widerruf, eine solche Änderung oder Ergänzung gilt als den Mitgliedern zur Kenntnis gebracht, sofern eine Kopie davon auf der offiziellen Website des Clubs www.weedramfife.com gut sichtbar angezeigt wird

13 Auflösung

Der Club kann vom Inhaber jederzeit aufgelöst werden.

14 Streitigkeiten

14.1 Alle Streitigkeiten oder Differenzen, die sich in Bezug auf diese Regeln und Vorschriften und / oder in Bezug auf die Mitgliedschaft oder den Betrieb des Clubs ergeben können, werden vom Mitgliederausschuss entschieden, dessen Entscheidung für alle Mitglieder endgültig und bindend ist.

Wenn Sie

15 WETTBEWERBS-AGB

Unsere Wettbewerbsbedingungen für Facebook- und Instagram-Video-Like- und -Kommentarwettbewerbe lauten wie folgt:

Wenn Sie

15.1 Der Veranstalter ist: Wee Dram Fife - Whisky Club

15.2 Der Wettbewerb steht EU-Bürgern ab 18 Jahren offen, mit Ausnahme von Mitarbeitern des Wee Dram Fife - Whisky Club und ihren nahen Verwandten sowie allen Personen, die anderweitig mit der Organisation oder Beurteilung des Wettbewerbs verbunden sind.

15.3 Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist keine Teilnahmegebühr und kein Kauf erforderlich.

15.4 Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erklärt sich ein Teilnehmer damit einverstanden, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

15.5 Dieser Wettbewerb wird auf Facebook, Twitter und Instagram durchgeführt.

15.6 Pro Person wird nur ein Eintrag akzeptiert. Mehrfachnennungen derselben Person werden disqualifiziert.

15.7 Einsendeschluss wird angezeigt. Nach diesem Datum sind keine weiteren Wettbewerbsbeiträge mehr zulässig.

15.8 Es kann keine Verantwortung für Beiträge übernommen werden, die aus irgendeinem Grund nicht eingegangen sind.

Wenn Sie

16 Die Wettbewerbsregeln und die Teilnahmebedingungen lauten wie folgt:

16.1 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorankündigung im Falle einer Katastrophe, eines Krieges, einer zivilen oder militärischen Störung, einer höheren Gewalt oder eines tatsächlichen oder erwarteten Verstoßes gegen geltendes Recht oder eine geltende Vorschrift oder eine solche zu stornieren oder zu ändern andere Ereignisse außerhalb der Kontrolle des Veranstalters. Änderungen am Wettbewerb werden den Teilnehmern so bald wie möglich vom Veranstalter mitgeteilt.

16.2 Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für ungenaue Preisangaben, die einem Teilnehmer von Dritten im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb zur Verfügung gestellt werden.

17 Der Preis wird angezeigt. Es ist nur ein Preis verfügbar, sofern nicht anders angezeigt.

17.1 Der Preis ist wie angegeben und es wird kein Bargeld oder andere Alternativen angeboten. Der Preis ist nicht übertragbar. Der Preis ist abhängig von der Verfügbarkeit und wir behalten uns das Recht vor, einen Preis ohne vorherige Ankündigung durch einen anderen Preis von gleichem Wert zu ersetzen. Beide Teilnehmer an der Verkostung müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

17.2 Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip per Software aus allen vom Veranstalter und / oder seinen Vertretern eingegangenen und verifizierten Einsendungen ausgewählt. Die Ziehung findet wie angezeigt statt.

17.3 Der Gewinner wird innerhalb von 28 Tagen nach dem Einsendeschluss per E-Mail und / oder DM auf Twitter / Facebook und / oder Brief benachrichtigt. Wenn der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung kontaktiert werden kann oder den Preis nicht beansprucht, behalten wir uns das Recht vor, den Preis vom Gewinner zurückzuziehen und einen Ersatzgewinner auszuwählen. Der Veranstalter kann auf / Twitter / Instagram und / oder Facebook den Namen des Gewinners veröffentlichen.

17.4 Der Veranstalter wird sich mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen geeigneten Zeitpunkt für die Verkostung zu vereinbaren. Dies ist zwischen Montag und Samstag von 13.00 bis 20.00 Uhr und innerhalb eines Jahres nach dem Einsendeschluss des Wettbewerbs.

17.5 Die Entscheidung des Veranstalters in Bezug auf alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Wettbewerb ist endgültig und es wird keine Korrespondenz geführt.

17.6 Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erklärt sich ein Teilnehmer damit einverstanden, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

17.7 Der Wettbewerb und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen europäischem Recht und alle Streitigkeiten unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte im entsprechenden Land.

17.8 Der Gewinner erklärt sich mit der Verwendung seines Namens und seines Bildes in Werbematerial sowie deren Eintragung einverstanden. Personenbezogene Daten, die sich auf den Gewinner oder andere Teilnehmer beziehen, werden ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden britischen Datenschutzbestimmungen verwendet und ohne vorherige Zustimmung des Teilnehmers nicht an Dritte weitergegeben.

17.9 Der Name des Gewinners wird 28 Tage nach dem Einsendeschluss per E-Mail an folgende Adresse bekannt gegeben:

17.10 Die Teilnahme am Wettbewerb gilt als Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

17.11 Diese Aktion wird in keiner Weise von Facebook, Instagram oder einem anderen sozialen Netzwerk gesponsert, unterstützt oder verwaltet oder mit diesen in Verbindung gebracht. Sie geben Ihre Daten nur an Wee Dram Fife - Whisky Club und nicht an andere Parteien weiter. Die bereitgestellten Informationen werden in Verbindung mit den folgenden Datenschutzbestimmungen unter verwendet

17.12 Wee Dram Fife - Der Whisky Club hat das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen und jederzeit zu ändern oder zu modifizieren. Diese Änderung wird sofort nach Veröffentlichung auf dieser Webseite wirksam.

17.13 Wee Dram Fife - Der Whisky Club behält sich außerdem das Recht vor, den Wettbewerb abzusagen, wenn Umstände eintreten, die außerhalb seiner Kontrolle liegen.

© 2020 von Wee Dram Fife. Stolz erstellt von Exsenses Limited